Wasch- und Pflege-Symbole

Einleitung

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung, der heutzutage üblichen Pflegehinweise auf den Etiketten der Mode-Artikel. Mit Hilfe dieser Wasch- und Pflege-Symbole können Sie ganz einfach und schnell erkennen, wie Sie den neu erworbenen Artikel am Besten pflegen, damit sein perfekter Zustand so lange wie möglich erhalten bleibt.

Die Symbole dienen außerdem zur Sicherung der gesetzlichen Gewährleistung von einem Jahr nach Kauf des Artikels. Dies bedeutet, dass das Umtauschrecht erlischt, wenn gegen die Pflegehinweise verstoßen wird. Wäsche z.B. bei 60 Grad, statt bei den angegebenen 30 Grad gewaschen wird.

Vor allem bei Artikeln, die aus hygienischen Gründen heißer gewaschen werden sollten, z.B. Unterwäsche, Bettwäsche, Handtücher, ..., sollte daher darauf geachtet werden, dass diese Artikel mind. bei 60 Grad waschbar sind.

Da eine chemische Reinigung/Trockenreinigung nicht sehr preiswert ist, kann auch hier der Blick auf das Etikett viel Geld sparen. Ein gutes Beispiel sind hier Jacken. Viele müssen in die Reinigung gebracht werden und dies verursacht sehr viel höhere Kosten, als eine Reinigung in der eigenen Waschmaschine. Aus diesem Grund kann der Hinweis "Waschen bei z.B. 40 Grad erlaubt" auch ein Kaufgrund darstellen. Zugegebenermaßen ein sehr sachlicher Grund;)

 

Symbolname

Kurzinfo

Symbol

Erläuterung

Waschen Waschen allgemein Waschen allgemein Dieses Symbol beschreibt, dass eine Nasswäsche möglich ist.
Dies gilt für Handwäsche und Maschienenwäsche.
  Waschen 30°C Waschen 30°C Textilien können im Normalwaschgang bis 30°C gewaschen werden. Im Symbol kann auch 40°C, 50°C, 60°C, 95°C stehen.
  Waschen 30°C (schonend) Waschen 30°C (schonend) Textilien können im Schonwaschgang bis max. 30°C gewaschen
werden. Z.B. Fein- oder Pflegeleichtprogramm.
Im Symbol kann auch 40°C, 50°C, 60°C, 95°C stehen.
  Waschen 30°C
(sehr schonend/Wolle)
Waschen 30°C (sehr schonend/Wolle) Textilien können im Spezialschonwaschgang gewaschen werden.
Im Symbol kann auch 40°C, 50°C, 60°C, 95°C stehen.
  Handwäsche Handwäsche Textilien dürfen nur per Handwäsche bis 40°C gereinigt werden
  Nicht waschen Nicht waschen Textilien dürfen nicht gewaschen, aber chemisch gereinigt werden.
Bleichen Jegliches bleichen erlaubt
(Chlor und Sauerstoff)
Jegliches Bleichen erlaubt (Chlor und Sauerstoff) Textilien können mit Chlor- und auch mit Sauerstoffbleiche
behandelt werden. Z.B Universalwaschmittel.
  Bleichen mit Sauerstoff
erlaubt
Bleichen mit Sauerstoff erlaubt Textilien können mit Sauerstoffbleiche behandelt werden.
Z.B. Universalwaschmittel.
  Bleichen mit Chlor erlaubt
(veraltet)
Bleichen mit Chlor erlaubt Textilien können mit Chlorbleiche behandelt werden.
  Bleichen nicht erlaubt Bleichen nicht erlaubt Textilien dürfen nicht mit Bleiche behandelt werden.
Color- oder Feinwaschmittel verwenden.
  Bleichen nicht erlaubt
(veraltet)
Bleichen nicht erlaubt veraltet Textilien dürfen nicht mit Bleiche behandelt werden.
Color- oder Feinwaschmittel verwenden.
Trommeltrocknen Trommeltrocknen allgemein Trommeltrocknen allgemein Diesel Symbol beschreibt, dass Trocknen im Wäsche-
trockner möglich ist.
  Trommeltrocknen niedrige
Temperatur (schonend)
Trommeltrocknen niedrige Temperatur (schonend) Textilien können im Schonprogramm des Waschetrockners bei
niedriger Temperatur getrocknet werden.
  Trommeltrocknen normal Trommeltrocknen normal Textilien können ganz normal bei höherer Temperatur im Waschtrockner
getrocknet werden.
  Nicht im Trommeltrockner
trocknen
Nicht im Trommeltrockner trocknen Textilien können nicht im Waschetrockner getrocknet werden.
Trocknen Trocknen allgemein Trocknen allgemein Allgemeines Symbol für das Trocknen.
  Trocknen auf der Leine Trocknen auf der Leine Textilien können zum Trocknen auf die Leine gehängt werden.
  Liegend trocknen Liegend trocknen Textilien sollten ohne Schleudergang zum Trocknen hingelegt werden.
  Tropfnass trocknen Tropfnass trocknen Textilien können nach dem Schleudergang zum Trocknen auf die
Wäscheleine gehängt werden.
  Im Schatten trocknen Im Schatten trocknen Textilien sollten im Schatten getrocknet werden.
  Trocknen auf der Leine
im Schatten
Trocknen auf der Leine im Schatten Textilien können im Schatten auf der Wäscheleine getrocknet werden.
  Liegend trocknen im
Schatten
Liegend trocknen im Schatten Textilien müssen liegend im Schatten auf der Wäschleine getrocknet
werden.
  Tropfnass trocknen im
Schatten
Tropfnass trocknen im Schatten Textilien können nach dem Schleudergang im Schatten auf der
Wäscheleine getrocknet werden.
Bügeln Bügeln allgemein Bügeln allgemein Symbol zeigt an, dass die Textilien gebügelt werden können.
  Bügeln mit geringer
Temperatur
Bügeln mit geringer Temperatur Textilien sind zum Bügeln bei niedriger Temperatur geeignet. Ca. 110°C. (Z.B. Nylon, Acryl)
  Bügeln mit mittlerer
Temperatur
Bügeln mit mittlerer Temperatur Textilien sind zum Bügeln bei mittlerer Temperatur geeignet. Ca. 150°C. (Z.B. Polyester, Wolle)
  Bügeln mit hoher
Temperatur
Bügeln mit hoher Temperatur Textilien sind zum Bügeln bei hoher Temperatur geeignet. Ca. 220°C.
(Z.B. Baumwolle, Leinen)
  Nicht bügeln Nicht bügeln Textilien sind nicht zum Bügeln geeignet.
Chemische Reinigung Chemische Reinigung Chemische Reinigung Das Symbol zeigt an, dass es sich um chemische Reinigung handelt.
  Reinigen mit Kohlenwass-
stofflösungsmittel (KWL)
Reinigen mit Kohlenwass- stofflösungsmittel (KWL) Textilien können chemisch mit Lösungsmitteln R113 und Kohlen-
wasserstoff gereinigt werden.
  Schonend reinigen mit
Kohlenwasserstoff-
lösungsmittel
Schonend reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel Textilien können mit Einschränkungen in Temperatur und
Feuchtigkeitszugabe chemisch mit Lösungsmitteln R113 und
Kohlenwasserstoff gereinigt werden.
  Sehr Schonend reinigen
mit Kohlenwasserstoff-
lösungsmittel
Sehr Schonend reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel Textilien müssen sehr schonend mit Einschränkungen in
Temperatur und Feuchtigkeitszugabe chemisch mit Lösungsmitteln
R113 und Kohlenwasserstoff gereinigt werden.
  Reinigen mit
Perchlorethylen
Reinigen mit Perchlorethylen Textilien können chemisch mit Perchlorethylen gereinigt werden.
  Schonend reinigen mit
Perchlorethylen
Schonend Reinigen mit Perchlorethylen Textilien können chemisch mit Einschränkungen in Temperatur
und Feuchtigkeitszugabe mit Lösungsmitteln R113, Kohlenwasserstoff und Perchlorethylen gereinigt werden.
  sehr schonend reinigen mit Perchlorethylen Sehr schonend Reinigen mit Perchlorethylen Textilien müssen sehr schonend chemisch mit
Einschränkungen in Temperatur und Feuchtigkeitszugabe mit Lösungsmitteln R113 und R11, Kohlenwasserstoff und
Perchlorethylen gereinigt werden.
  Nicht chemisch reinigen Nicht chemisch reinigen Textilien dürfen nicht chemisch gereinigt werden.
  Alles möglich Alles möglich Textilien können mit allgemein üblichen Lösungsmitteln gereinigt
werden.
Nassreinigung Professionelle
Nassreinigung
Professionelle Nassreinigung Textilien benötigen eine professionelle Nassreinigung
  Schonende
professionelle Nassreinigung
Schonende professionelle Nassreinigung Textilien benötigen eine schonende professionelle Nassreinigung
  Sehr schonende
professionelle Nassreinigung
Sehr schonende professionelle Nassreinigung Textilien benötigen eine sehr schonende professionelle
Nassreinigung
  Professionelle
Nassreinigung nicht erlaubt
Professionelle Nassreinigung nicht erlaubt Bei den Textilien ist eine professionelle Nassreinigung nicht erlaubt.